Durch die Nutzung dieser Website stimme ich zu, dass Cookies zur optimalen Gestaltung der Website sowie zur Analyse der Nutzung der Website verwendet werden. Weiterführende Informationen finden Sie hier.

Schließen

Direkt zum Inhalt

Schauburg Filmtheater

Bolshoi Ballett 2019/20: Raymonda

Do
24.10.
Fr
25.10.
Sa
26.10.
So
27.10.
Mo
28.10.
Di
29.10.
Mi
30.10.
Do 24.10.
Fr 25.10.
Sa 26.10.
So 27.10. 16:00
Mo 28.10.
Di 29.10.
Mi 30.10.

Zum 10. Mal in Folge präsentiert das Bolshoi Ballett in der Saison 2019-20 die größten Klassiker - wiederaufgeführt von den aktuell meist gefeierten Choreografen und einigen der besten Tänzer der Welt, für ein exklusives Kino-Erlebnis. Die neue Saison beginnt am 27. Oktober 2019 mit RAYMONDA.

Raymonda ist mit Jean de Brienne verlobt, einem tapferen Ritter, der sich verpflichtete in einen Kreuzzug unter der Führung des ungarischen Königs zu ziehen. Nachdem ihr Geliebter aufgebrochen war, hält Abderakhman, ein ausländischer Ritter, um die Hand von Raymonda an. Als sie ablehnt, bedroht Abderakhman ihr Leben…
Raymonda ist ein „Muss“ für jeden Bolschoi-Zuschauer, ein Werk lebensnaher Tanzgeschichte. Es ist eines der letzten Werke des legendären Choreografen Marius Petipa und ausgestattet mit malerischen Hofszenen, romantischen Tänzen des Ballettkorps, ungarischem Czardas und einer Titelrolle speziell für die herausragendste Ballerina.

Ballett
Russland, 2019
180 min.
Musik: Alexander Glazunov
Choreografie: Juri Grigorowitsch (nach Marius Petipa)
Libretto: Juri Grigorowitsch (nach Lidia Pashkova)

Starttermin
27.10.2019
Länge
180 min
FSK
0
Überlänge
nein
Website
www.tanzimkino.de

Newsletter

Datenschutzerklärung anzeigen