Durch die Nutzung dieser Website stimme ich zu, dass Cookies zur optimalen Gestaltung der Website sowie zur Analyse der Nutzung der Website verwendet werden. Weiterführende Informationen finden Sie hier.

Schließen

Direkt zum Inhalt

Schauburg Filmtheater

Ein ganz gewöhnlicher Held

Do
23.01.
Fr
24.01.
Sa
25.01.
So
26.01.
Mo
27.01.
Di
28.01.
Mi
29.01.
Do 23.01.
Fr 24.01.
Sa 25.01.
So 26.01.
Mo 27.01.
Di 28.01.
Mi 29.01. 17:00

Eine ungewöhnliche Kälte aus der Arktis hat Einzug in die Innenstadt von Cincinnati gehalten und macht auch vor den Türen der öffentlichen Bibliothek nicht halt. Von nun an gehören die Bibliotheksbesucher, allen voran Obdachlose und psychisch Kranke zu den Stammkunden, da sie es auf den Straßen nicht mehr aushalten. Dazu kommt ein mittlerweile erschöpfter und überforderter Mitarbeiterstab, die emotionale Beziehungen zu den Besuchern aufbauen und sich nun verpflichtet fühlen, den regelmäßigen Besuchern zu helfen. Im Gegensatz zu den Beamten, die die Bibliothek leiten, verwandeln die Mitarbeiter das Gebäude über Nacht in ein Obdachlosenheim, indem sie einen Sitzstreik veranstalten. Was mit zivilem Ungehorsam beginnt, wird schnell zu einem Zusammenschluss mit der Polizei, um gemeinsam gegen die soziale Ungerechtigkeit kämpfen.
Sondervorstellung in Kooperation mit dem Büchereiverband SH
Mittwoch, 29. Jan., 17:00 Uhr

Starttermin
29.01.2020
Länge
119 min
FSK
6
Überlänge
nein
Originaltitel
The Public
Originalsprache
en
Website
www.24-bilder.de

Newsletter

Datenschutzerklärung anzeigen