Durch die Nutzung dieser Website stimme ich zu, dass Cookies zur optimalen Gestaltung der Website sowie zur Analyse der Nutzung der Website verwendet werden. Weiterführende Informationen finden Sie hier.

Schließen

Direkt zum Inhalt

Schauburg Filmtheater

Menashe

Do
15.11.
Fr
16.11.
Sa
17.11.
So
18.11.
Mo
19.11.
18:15
Di
20.11.
Mi
21.11.
Do 15.11.
Fr 16.11.
Sa 17.11.
So 18.11.
Mo 19.11. 18:15
Di 20.11. 18:15
Mi 21.11. 18:15

Der komplett auf jiddisch gedrehte Film erzählt die Geschichte des Witwers Menashe (Menashe Lustig), der entgegen aller religiösen Traditionen darum kämpft, seinen Sohn Rieven (Ruben Niborski) allein erziehen zu können.Ein warmherziges und beeindruckend authentisches Spielfilmdebüt des Dokumentarfilmemachers Joshua Weinstein über einen universellen Konflikt inmitten einer abgeschotteten Gemeinde. Zwei Jahre drehte er dafür mit echten Haredim (Ultraorthodoxe) in Borough Park in Brooklyn, New York - der größten Chassidischen Gemeinde außerhalb Israels. Für seinen Mut wird er weltweit auf Festivals und in der Presse gefeiert.
Unser Beitrag zum 30 jährigen Jubiläum des jüdischen Museums Rendsburg.
Näheres zum Jubiläumsprogramm finden Sie hier

Starttermin
15.11.2018
Länge
82 min
FSK
6
Überlänge
nein
Originaltitel
Menashe
Originalsprache
yi
Website
menashe.de

Newsletter

Datenschutzerklärung anzeigen