Durch die Nutzung dieser Website stimme ich zu, dass Cookies zur optimalen Gestaltung der Website sowie zur Analyse der Nutzung der Website verwendet werden. Weiterführende Informationen finden Sie hier.

Schließen

Direkt zum Inhalt

Schauburg Filmtheater

One Life

Do
11.04.
Fr
12.04.
Sa
13.04.
So
14.04.
17:30 20:00
Mo
15.04.
17:30 20:00
Di
16.04.
17:30 20:00
Mi
17.04.
17:30 20:00
Do
18.04.
Fr
19.04.
Sa
20.04.
So
21.04.
Mo
22.04.
Di
23.04.
Mi
24.04.
Do 11.04.
Fr 12.04.
Sa 13.04.
So 14.04. 17:30 20:00
Mo 15.04. 17:30 20:00
Di 16.04. 17:30 20:00
Mi 17.04. 17:30 20:00

Sir Nicholas „Nicky" Winton (Johnny Flynn), ein junger Londoner Makler, rettete in den Monaten vor dem Zweiten Weltkrieg 669 Kinder vor den Nazis. Nicky besuchte Prag im Dezember 1938 und fand dort Familien vor, die vor dem Aufstieg der Nazis in Deutschland und Österreich geflohen waren und unter verzweifelten Bedingungen, mit wenig oder gar keiner Unterkunft und Nahrung und unter der Bedrohung einer Nazi-Invasion lebten. Ihm war sofort klar, dass es ein Wettlauf gegen die Zeit war. Wie viele Kinder konnten er und sein Team retten, bevor die Grenzen geschlossen wurden? 50 Jahre später, wir schreiben das Jahr 1988, wird Nicky (nun gespielt von Anthony Hopkins) vom Schicksal der Kinder verfolgt, die er nicht nach England in Sicherheit bringen konnte. Er macht sich immer wieder Vorwürfe, weil er nicht mehr getan hat. Erst als er in der BBC-Fernsehshow „That's Life!" überraschend einige überlebende Kinder kennenlernt, die inzwischen erwachsen sind, beginnt er, sich mit seiner Schuld und seinem Kummer auseinanderzusetzen, die er fünf Jahrzehnte lang mit sich herumgetragen hat.

Länge
114 min
FSK
12
Überlänge
nein
Originaltitel
One Life
Originalsprache
en

Newsletter

Datenschutzerklärung anzeigen

Vom Newsletter abmelden